Author Archives

Tillmann Damrau

Marcel Duchamp Fountain

Koinzidenz

Manchmal scheint es wirklich, als lägen, fein verteilt, Ideen in der Luft und verschiedene Menschen an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten bezögen sie von dort. Den letzten Sonntag hatte ich damit zugebracht das neue Buch von Grant McCracken, „Chief Culture Officer“, zu lesen, das ich hiermit noch […]

Chief Culture Officer

Chief Culture Officer

  Heute kam mein Exemplar des vor paar Tagen erschienen neuen Buches von Grant McCracken: Chief Culture Officer. Das Buch hatte ich bereits im Juni vorab bestellt. Die Idee zu dem Buch entstand, laut Grant McCracken, aus einem Vortrag am „American Institute of Graphic Designers“.     Grant […]

Tillmann Damrau, DAS GESCHENK

Puh!

Am Mittwoch habe ich in der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg meinen Vortrag „Click here! – Bild, Bilderfahrung & Postmoderne“ gehalten. Professor Jens Müller, der Dekan der Fakultät für Gestaltung, war so freundlich, auch auf meinen Blog hinzuweisen als er mich vorgestellt hat, er erwähnte dabei aber auch die […]

Rundgang

Wer wollte, konnte letzten Samstag und Sonntag ausgiebig zum Besuch der Stuttgarter Galerien nutzen; zum Start in die neue Ausstellungssaison hatten alle das Wochenende über für einen Rundgang  geöffnet – zum 10. Mal bereits und wie jedes Jahr unisono mit dem Ruf: „ART-ALARM“. Ich hatte mir den Samstag […]

Inherent Vice

Vergangenen Dienstag vor vierzig Jahren ging in den Morgenstunden des 18. August das legendäre Musikfestival von Woodstock mit dem Auftritt von Jimmy („Jimi“, Dank an H.P. Schlotter) Hendrix und der Band of Gypsys zu Ende. An dem Dokumentarfilm zum Festival mag ich besonders die Episode zum Auftritt von […]

SHIT HAPPENS

„It happens.“, so kurz und knapp kommentierte Forrest Gump während seines Laufes quer durch die U.S.A., wieder und wieder von Küste zu Küste, den Hinweis eines Mannes, er sei gerade voll in einen Hundehaufen getreten. Kurz davor hatte dieser Mann, der sein Geld mit Autoaufklebern verdiente, den unbeirrt […]